#4 – Feminismus: nein Danke?!?

Ein Gast, ein Gast, genauer: eine Gästin, eine Gästin… juhu! Nesrin von der Muslimischen Jugend, lange im Frauenkomitee der österreichischen Bundesjugendvertretung aktiv, besucht uns und erklärt uns, warum Feminismus immer noch Thema sein muss.

Männer mögen lost sein, aber Frauen sind lange noch nicht gleichberechtigt.

Wie wir da gemeinsam auf ein Level kommen könnten und warum Frauenquoten leider noch kein Schnee von gestern oder gar eine Überreaktion sind, hört ihr in Folge 4.

Femizide, doppelte Diskriminierung und das nicht ernst Nehmen von Unterschieden klingt nach heavy stuff. Ist es auch, aber Nesrin führt uns gut da durch. Nach der Folge seid ihr auf jeden Fall schlauer, promise.

Wie Tobias vom Skeptiker zum Aktivisten mutiert und was Nesrin damit zu tun hat, hört ihr hier. Und warum Justin Timberlake sich nach 20 Jahren bei Britney Spears entschuldigt hat, klären wir ebenfalls.

Also, buckle up und los geht die wilde Fahrt.

#feminismus #intersektionalität #sesselgeflüster #zaspodcast #ökumeneimgespräch #britneyhattedochrecht #digitalekirche #ejö #youngevang #mjoe #Frauenkomitee #bjv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.